Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Der Praxistag für Jugendliche mit Fluchterfahrung

Bild-Großansicht

Immer montags treffen sich Jugendliche mit Fluchterfahrung aus der Sekundarstufe zum Praxistag.
Wir machen Ausflüge in Köln. Dabei lernen wir die Stadt kennen und viele neue Wörter und Gebärden.
Das ist schön und macht Spaß!
Wir haben viel gelernt und gesehen: den Tierpark, die Seilbahn, den Kölner Dom, das Fußballstadion…

Wir haben Ziegen, Esel und Schafe im Tierpark gefüttert.

Wir sind mit der Seilbahn gefahren.
Wir hatten keine Angst, aber unsere Lehrerin.

Bild-Großansicht

Wir haben den Kölner Dom besichtigt.
Wir sind die Treppen bis nach oben gelaufen.

Wir waren im Fußballstadion. Wir waren in der Umkleidekabine. Wir durften mit dem Lied vom 1. FC Köln in das Stadion laufen.

Vielen Dank, dass die Evangelische Gehörlosengemeinde in Köln uns unterstützt hat!