Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Malen wie die Großen …

In unserem Kindergarten – Malatelier malen Kinder etwas anders:

Großformatige Papiere an der Wand reizen zu raumgreifenden Bewegungsspuren (vorwiegend im Stehen). Dick-flüssige Farben zerfließen nicht in zufällige Muster, sondern fordern mutigen Farbauftrag.

Jeder Tupfer, jeder Strich – eine eigene Entscheidung!

Das ist manchmal ganz schön schwierig. Pausen entstehen. Zeit zum Überlegen und Fragen:

Was mal ich denn jetzt?
Wie kriege ich das große Blatt nur voll?
Will ich zuerst alle Farben ausprobieren oder alle Buchstaben malen?
Wo fährt das Schiff? Auf dem Wasser? Auf dem Himmel?
Oder wo?

Während die Erwachsenen Farbtöpfe anreichen, Pinsel auswaschen, neue Papiere anbringen, hinschauen, hinhören, vorsichtig nachfragen und sich ansonsten in Zurückhaltung üben, sind die Kinder ganz damit beschäftigt sich intensiv, farb- und ausdrucksstark ins Bild zu setzen.