Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Der Familien-Spiele-Nachmittag

Am 28. Januar luden die Gronewaldzwerge zum Familien-Spiele-Nachmittag ein. Die Veranstaltung fand in dieser Form zum ersten Mal statt, und alle Familien der Gronewaldzwerge waren herzlich willkommen. In den Räumlichkeiten unseres Kindergartens durften die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern spielen, basteln und bauen. In der Cafeteria konnten sich die Familien bei Kaffee und Kuchen austauschen und näher kennen lernen. Die Kinder machten Murmelbilder, bastelten Pinguinmasken, schauten mit den gehörlosen Kolleginnen ein Bilderbuch an, bauten einen riesigen Zug und ließen sich schminken. Am Ende des Nachmittags tobten viele Tiger, Schmetterlinge und Drachen durch den Kindergarten.