Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Die Vorschulkinder bei den AWB

Bild-Großansicht

Am 18.5.2017 haben die Vorschulkinder der Gronewaldzwerge wie jedes Jahr die AWB (Abbfallwirtschaftsbetriebe der Stadt Köln) kennengelernt.

Frau Varga hat die Kinder und ihre Begleiter durch das Gelände der AWB (Maarweg 271 in Köln-Braunsfeld) geführt. Zum Schutz haben alle Teilnehmer eine Sicherheitsweste in den typischen Farben der AWB, nämlich Orange, getragen.

Alle Kinder durften auf dem Müllwagen hinten stehen und im Führerhaus hinter dem großen Lenkrad sitzen und lenken – der Wagen stand in der Parkposition.

Die Kinder haben am Beispiel der „Grauen Tonne“ (Restabfalltonne/Hausabfall) exemplarisch erfahren, welchen Weg der Müll geht:

  • Zunächst wird jeder Müllwagen auf einer großen Waage gewogen
  • Hiernach wird der Abfall abgeladen und nochmals automatisch sortiert
  • Die Menge von zwei Müllwagen wird gepresst und in einen Zugcontainer verladen
  • Die Container werden in der Nacht zur Müllverbrennungsanlage (Köln-Niehl) transportiert und der Inhalt der Container wird dann verbrannt.
  • Das Ergebnis der Verbrennung – die Asche- wird zur Weiterverwertung für den Straßenbau genutzt.


Zum Abschluss haben die Kinder noch Lernspiele zum Thema Müllverarbeitung erhalten.

Und hier die Fotos zum Ausflug