Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Der Nikolaus bei den Gronewaldzwergen 2017

Bild-Großansicht

Die Kinder haben viele Tage, bevor der Nikolaus zu ihnen in den Kindergarten gekommen ist „Nikolaus gespielt“. Sie haben sich mit dem Singen von Nikolausliedern, mit dem Betrachten von Bilderbüchern und mit dem weihnachtlichen Malen/Basteln auf diesen Tag vorbereitet.
Am Nikolaustag waren alle sehr aufgeregt und haben in ihren Gruppen auf den Nikolaus gewartet. Die Kinder aller Gruppen waren sehr gespannt und haben aufmerksam zugehört, als der Nikolaus zu jedem Kind aus seinem Goldenen Buch etwas in DGS (Deutsche Gebärdensprache) und Lautsprache vorgelesen hat. Jedes Kind hat eine Nikolaustüte bekommen.
Etwas ängstlich, aber auch sehr stolz saßen fast alle Kinder für ein gemeinsames Foto mit dem Nikolaus auf seinem Schoß.
Auch viele Eltern haben sich an der Nikolausfeier mit einem gemeinsamen Frühstück erfreuen können. Noch Tage später haben die Kinder vom Nikolaus erzählt. Der Nikolaus hat bei allen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.