Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Unsere Themenabende

Seit Ende November 2014 werden vom Frühförderteam für die Elternschaft/ Familien der gesamten Schule Themenabende mit verschiedenen Schwerpunkten rund um den Themenbereich Hören und Kommunikation angeboten.

So berichteten bereits junge Erwachsene mit Cochlear Implantat von ihren Erfahrungen in Schule, Beruf und Alltag, oder hörgeschädigte Erwachsene von ihrem Lebensweg und den Weg zur Gebärdensprache. Ebenso kamen Eltern von Jugendlichen und Erwachsenen mit Hörschädigung zu Wort. Neu im Rahmen dieser Reihe war der Elternabend für Coda-Familien mit dem Thema „Wie kommuniziere ich mit meinem (hörenden) Kind?“

Zu den Abenden werden ReferentInnen eingeladen, welche passend zum Thema aus ihrer eigenen Biografie, aus ihrem Leben und persönlichen Erfahrungen berichten. Durch diese authentischen Berichte, können sich die teilnehmenden Eltern und deren Angehörigen mit den Referenten und ihren Schilderungen identifizieren. Sorgen und Fragen der TeilnehmerInnen finden an diesen Abenden eine andere Form der Offenheit und gemeinsamen Vertrautheit. Die Abende dienen der Auseinandersetzung und Begegnung mit den jeweiligen Perspektiven der Referenten sowie dem anschließenden Erfahrungsaustausch. Für viele Eltern eröffnen sich neue Blickwinkel.

Die Abende sind aus unserer Sicht eine sinnvolle Ergänzung zu unseren anderen Angeboten und werden sehr gerne von den Familien angenommen. Oft ist dies eine der wenigen Möglichkeiten der berufstätigen Eltern (besonders der Väter) sich mit anderen Eltern von Kindern mit Hörschädigung auszutauschen.

Nach Ablauf eines Jahres werden die Themen wiederholt, welche ein besonderes Interesse hervorgerufen haben.

Gerne können Sie uns neue Themen vorschlagen. Senden Sie diese bitte an folgende Mailadresse: fruehfoerderung.gronewaldschule@lvr.de